Von | 2018-01-19T17:26:03+00:00 18. Januar 2018|Landesliga|1498 Klicks|

Gestern Abtswind – morgen Profi?

Die außergewöhnliche Geschichte des Thilo Wilke

Gefeiert in den USA

Slider Ende

Im Januar 2017 packte Thilo Wilke seine Sachen und brach in die Vereinigten Staaten auf – mit dem Ziel, ein Jahr im Ausland Wirtschaftswissenschaften zu studieren, sein Englisch aufzupolieren und am College Fußball zu spielen. Doch es kam viel besser. Der Offensivmann des TSV Abtswind verzückte die Amerikaner mit seiner Spielweise und seinen Toren – so sehr, dass für Wilke selbst im Alter von 26 Jahren der Beginn einer Profikarriere nicht unmöglich erscheint. mehr …

Von | 2018-01-18T16:05:33+00:00 10. Januar 2018|A-Klasse, Kreisliga, Landesliga|792 Klicks|

Fahrplan durch den Winter

Landesliga-Tabellenführer testet gegen fünf Bayernligisten

Sieben Wochen Vorbereitung

Slider Ende

Ab 19. Januar ist die Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit vorbei. Dann wird beim TSV Abtswind nach eineinhalb Monaten Pause wieder trainiert. Für die Landesliga-Mannschaft beginnt die Vorbereitung auf den zweiten Teil der Saison. Sieben Wochen lang bittet Trainer Petr Skarabela seine Schützlinge bis zu vier Mal in der Woche auf den Platz. Mehrere Testspiele, allesamt auswärts, stehen zusätzlich auf dem Programm, ehe am 10. März das erste Meisterschaftsspiel nach der Winterpause angepfiffen wird. mehr …

Von | 2018-01-07T23:59:12+00:00 7. Januar 2018|Landesliga|1215 Klicks|

Abtswind macht beim Fackelmann-Cup den Deckel drauf

Rekordhalter nach viertem Turniersieg in Wiesentheid

Dauerbrenner Julian Beßler

Slider Ende

Sieger 2012, Sieger 2013, Sieger 2017, Sieger 2018 – der TSV Abtswind dominiert den Wiesentheider Fackelmann-Cup in jüngster Zeit wie kein zweiter Klub. Mit vier ersten Plätzen hält der Landesliga-Primus neben Bayern Kitzingen neuerdings den Rekord unter den Titelträgern des seit 1996 ausgespielten Mitternachtsturniers. Am Vorabend von Dreikönig wiederholte das von Co-Trainer Pascal Kamolz angeleitete Team seinen Erfolg aus dem Vorjahr. mehr …

Von | 2018-01-07T19:34:30+00:00 7. Januar 2018|A-Klasse, Junioren, Kreisliga, Landesliga|519 Klicks|

Vorbildlich in vielerlei Hinsicht

Bayerischer Fußball-Verband verleiht die zweite silberne Raute

Engagiert im Sport, aktiv im Ehrenamt

Slider Ende

Der TSV Abtswind hat zum zweiten Mal die silberne Raute erhalten, eine der höchsten Auszeichnungen des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV). Sie ist vergleichbar mit einer Zertifizierung in der freien Wirtschaft und ein Gütesiegel für besondere Leistungen in den Bereichen Jugend, Ehrenamt, Breitensport, Gesundheit und Prävention. Honoriert werden damit herausragende Standards im sportlichen und sozialen Spektrum des Vereins. mehr …

Von | 2018-01-05T12:21:54+00:00 4. Januar 2018|Landesliga|879 Klicks|

Titelverteidigung nach Mitternacht?

Abtswind greift beim Fackelmann-Cup wieder nach dem Henkelpott

Freitag, 5. Januar, 18 Uhr, Wiesentheid

Slider Ende

Der TSV Abtswind will beim Fackelmann-Cup keine kleinen Brötchen backen. Das von einer Bäckerei gesponserte Turnier in der Wiesentheider Steigerwaldhalle mit seinem erlesenen Teilnehmerfeld und seiner besonderen Atmosphäre bildet den Höhepunkt der Hallensaison. Nach dem Gewinn des begehrten Wanderpokals vor einem Jahr reist Abtswind als Titelverteidiger und erneuter Favorit an. mehr …

Von | 2017-12-16T18:20:12+00:00 16. Dezember 2017|A-Klasse, Junioren, Kreisliga, Landesliga|1001 Klicks|

Mit dem gesunden Mix zum Erfolg

Abtswinder Spieler holen Platz eins bei Firmenturnier

Kräuter und Sport verbinden

Slider Ende

Spieler des TSV Abtswind sind nicht nur im Verein erfolgreich, sondern auch als Fußballer für ihren Arbeitgeber. Beim Firmenturnier der Sparkasse Mainfranken Würzburg, das zum 32. Mal stattfand, stellte Kräuter Mix aus Abtswind eine schlagkräftige Truppe, die sich überwiegend aus Akteuren des TSV zusammensetzte. In der Wiesentheider Steigerwaldhalle errang das Team den Turniersieg. mehr …

Von | 2017-12-04T14:15:34+00:00 24. November 2017|Landesliga|537 Klicks|

Landesliga live im Internet

Kooperation mit sporttotal.tv weitet Medienangebot aus

Start nach der Winterpause

Slider Ende

Übertragungen von Fußballspielen live und in voller Länge gibt es nicht nur bei den Profis, sondern seit kurzem auch in den Amateurligen. Möglich macht dies das Kölner Medienunternehmen sporttotal.tv, das ein innovatives Kamerasystem entwickelt hat, um Spiele im Internet zu zeigen. Durch eine langfristige Kooperation mit dem Bayerischen Fußball-Verband werden nach den Bayernliga-Vereinen nun auch die Landesligisten mit der Videotechnik ausgerüstet. mehr …

Von | 2018-01-19T12:04:48+00:00 24. November 2017|Junioren, Kreisliga, Landesliga|1118 Klicks|

So rollt(e) der Ball in der Halle

Von der ersten Mannschaft bis zu den Junioren zieht es die Teams aufs Parkett

Termine und Ergebnisse der Turniere

Slider Ende

Wenn der Fußball im Freien ruht, zieht es die Kicker in die Halle. Denn Winterpause heißt nicht, dass überhaupt nicht gespielt wird. Turniere von November bis Februar sind für die meisten Akteure eine angenehme Abwechslung und bieten sich an, um die Zeit zwischen den Ligaspielen zu füllen. Die Mannschaften des TSV Abtswind sind ebenfalls auf dem Parkett zu finden – von den Männern bis zu den Kleinsten. mehr …

Von | 2017-11-22T20:29:58+00:00 22. November 2017|A-Klasse, Kreisliga, Landesliga|324 Klicks|

Die Zweite gastiert beim Schlusslicht

Feuerbacher Heimspiel gegen Ebrach

Vorschau aufs kommende Wochenende

Slider Ende
Die Frage dieser Tage lautet ganz klar: Wird überhaupt gespielt? Normale Reaktion, wenn einen der beizend kalte Novemberwind ums angetaute Näschen weht. Kurz vor der Adventszeit probiert es der Rahmenterminkalender noch einmal mit den Aktiven. Am Sonntag treten zweite und dritte Mannschaft zeitgleich an. Nach den letzten Spielabsagen ein sogenannter Kaltstart, bevor sich die Teams ebenfalls in die Winterpause verabschieden. mehr …

Von | 2017-11-20T09:55:46+00:00 19. November 2017|Landesliga|718 Klicks|

Ideal zum Geburtstag und Abschied

Mit einem Sieg geht der Tabellenführer in die Winterpause

TuS Feuchtwangen – TSV Abtswind 1:2 (1:2)

Slider Ende

Das war’s dann für 2017: Nach neunzehn Ligaspielen verabschiedet sich der TSV Abtswind entspannt und ohne Nachholtermine in die fast viermonatige Pause. Alles läuft nach Plan: Die Truppe um Trainer Petr Skarabela überwintert mit einem komfortablen Vorsprung an der Spitze, ehe ab März die letzten elf Begegnungen für das Ziel Bayernliga anstehen. Zum Jahresabschluss hatte der Tabellenführer mit dem erstarkten Aufsteiger TuS Feuchtwangen mehr Mühe, als ihm lieb war. Zum fünfzehnten Saisonsieg reichte beim 2:1 es dennoch. mehr …

Von | 2017-11-16T20:00:14+00:00 16. November 2017|A-Klasse, Kreisliga, Landesliga|543 Klicks|

„Egal wen ich einwechsle, die Qualität geht nicht nach unten“

Kreisligaprimus gastiert in der Kräuter Mix Arena

Vorschau aufs kommende Wochenende

Slider Ende
Wenn Barbara Karmann die Partie gegen 14:00 Uhr anpfeift, ist dies erst die zweite Begegnung des TSV Abtswind mit dem TuS Feuchtwangen. Nicht nur geografisch trennt so einiges die beiden Vereine. Eklatante Unterschiede zwischen dem Aufsteiger und den hoch gehandelten Kräuterkickern sah man bereits im Hinspiel. Abtswinds klarer Heimerfolg gegen phasenweise überforderte Feuchtwanger brachte den Trainer mächtig in Rage. In der anschließenden Pressekonferenz wurde Ralf Meier deutlich: „0:7 spricht eine klare Sprache. Das Ergebnis war enttäuschend. Noch mehr ärgert mich die Art und Weise, wie meine Mannschaft sich nach dem 0:3 aufgegeben hat. Das ist beinahe beschämend.“ mehr …

Von | 2017-11-13T10:06:34+00:00 11. November 2017|Landesliga|882 Klicks|

Jubel, Trubel, Heiterkeit

Auch in der dritten Halbzeit sind die Protagonisten gut aufgelegt

TSV Abtswind – ASV Rimpar 5:1 (3:0)

Slider Ende

Alles wieder gut! Der TSV Abtswind hat die 2:4-Heimniederlage gegen den SV Euerbach/Kützberg mit einem rauschenden 5:1-Erfolg nahezu vergessen gemacht. Darunter leiden musste der ASV Rimpar. Besonders gut in Schuss zeigte sich der dreimalige Torschütze Pascal Kamolz, der ins Sturmzentrum zurückgekehrt war. Bereits vor dem letzten Spieltag im Jahr 2017 steht fest, dass Abtswind die Winterpause als Tabellenführer verbringen wird. mehr …