Von |2018-09-08T12:30:09+02:006. September 2018|A-Klasse, Bayernliga, Kreisliga|745 Klicks|

Ausflug ins Kloster

Zweite beim noch ungeschlagenen Wülfershausen

Vorschau aufs kommende Wochenende

Slider Ende
Nach zwei Niederlagen in Folge, an denen man selbst nicht ganz unbeteiligt war, reist die erste Mannschaft zu einem Tabellennachbarn. Ein sogenanntes Sechs-Punkte-Spiel, möchte man meinen. Wenn man jedoch Mario Schindler nach seiner Meinung fragt, ist jede Begegnung hochbrisant und erfordert 100 Prozent Leistung. Mindestens. mehr …

Von |2018-08-30T20:07:02+02:0030. August 2018|A-Klasse, Bayernliga, Kreisliga|1001 Klicks|

Reise in die Oberpfalz

Zweite Mannschaft am Scheideweg

Vorschau aufs kommende Wochenende

Slider Ende
Es ist Wochenende und einmal mehr treten alle drei Abtswinder Herrenmannschaften zeitgleich an. Beinahe zumindest, denn die zweite Garde bestreitet Sonntags eine Stunde später ihr Heimspiel gegen eine Tripple-Spielgemeinschaft. Die jungen Wilden um Michael Ludwig reisen ebenso in die Lande, wie die Jungs von Mario Schindler. In jedem Fall ist die Bilanz bisher mehr oder minder ausbaufähig: Bei der Bayernligatruppe im positiven Soll. Im Unterbau ist dagegen mehr Luft nach oben. mehr …

Von |2018-08-02T19:44:01+02:003. August 2018|A-Klasse, Bayernliga, Kreisliga|872 Klicks|

Formaljuristisch und sportlich ist der WFV kaum zu beeindrucken

Alle Abtswinder Herrenmannschaften treten gleichzeitig an

Vorschau aufs kommende Wochenende

Slider Ende
Im Gleichklang bestreiten alle drei Herrenmannschaften des TSV Abtswind ihren jeweiligen Auswärtsauftritt. Wir Fans können uns also munter zerteilen. Man muss sich eine schlaue Taktik zurechtlegen, wenn man möglichst viel Grün-Weiß erleben möchte, respektive stets im Bild sein will. Unter Umständen wählt man als Zaungast einen reanimierten Klassiker in der A-Klasse, liest parallel dazu den Liveticker aus Stammheim und zieht sich aus den Augenwinkeln die sporttotal.tv Livebilder aus der Sepp-Endres-Sportanlage rein. Der moderne Trend zum Zweitgerät macht´s möglich. mehr …

Von |2018-07-29T17:30:28+02:0029. Juli 2018|A-Klasse|1013 Klicks|

Der Schnaufer im Genick

Die junge Tripple-Elf zahlt gegen Rügshofen Lehrgeld

SG Abtswind/Feuerbach/Geesdorf – SV Rügshofen 1:3 (0:1)

Slider Ende
Ein gebrauchter Tag für die junge Heimelf im Feuerbacher Sportpark: Drückend schwül, eingerahmt von Verbranntem, kämpft die neu gewürfelte dritte Mannschaft um ein Gemeinschaftserlebnis. Die Gäste aus Rügshofen dominieren über weite Strecken das Geschehen, spulen ihren Matchplan runter ohne Brillanz, ohne Esprit. Doch das ist an diesem Sonntagmittag auch nicht notwendig. Wenigstens Niklas Wendel netzt zum Ehrentreffer ein. Und die Schorli kann man unbedenklich genießen. mehr …

Von |2018-07-25T19:13:44+02:0025. Juli 2018|A-Klasse, Bayernliga, Kreisliga|830 Klicks|

„Wir sind nicht zu brav, allerdings auch nicht zu unanständig“

Elterdorfs Manager Joachim Uhsemann im Gespräch

Vorschau aufs kommende Wochenende

Slider Ende

Endlich wieder zu dritt, könnte man meinen, da ja Ende Juli auch die Team von der A-Klasse bis zur Kreisliga in den Ligabetrieb einsteigen. Die neu formierte dritte Garde unter Michael Ludwig beginnt gleich mit einem reizvollen Heimspiel. Währenddessen reist die Bayernliga Truppe zum Freitagabend Stelldichein Richtung Erlangen. Nur die zweite Mannschaft fällt aus dem Rahmen, genauer dem Terminrahmen. mehr …

Von |2018-07-18T21:18:01+02:0010. Juli 2018|A-Klasse, Bayernliga, Kreisliga|2429 Klicks|

Abtswinds Fahrplan durch den Sommer

Update vom 18. Juli 2018

Alle Vorbereitungstermine ständig aktuell auf einen Blick

Slider Ende
Spätestens wenn man es in die Bel-Etage des nordbayrischen Amateurfußballs geschafft hat, realisiert man, dass die Sommerpause spürbar kurz ausfällt. Bei aktiver Beteiligung am Relegationswahnsinn schmilzt die Erholungsphase auf ein kaum mehr wahrnehmbares Minimum runter. Nur gut, dass unsere erste Mannschaft sich diesen Umweg erspart hat. Mit Trainer Mario Schindler und Fitnesscoach Robert Mildenberger startet der 26er Bayernligakader in eine schweiß treibende, intensive Sommer Vorbereitung. Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden. mehr …

Von |2018-06-13T13:26:05+02:0013. Juni 2018|A-Klasse|785 Klicks|

Die Spielgemeinschaft vergrößert sich

Abtswind III, Feuerbach und Geesdorf II machen gemeinsame Sache

Michael Ludwig bleibt Trainer

Slider Ende

Durch die anhaltende Personalmisere kam der TSV Abtswind III / FC Feuerbach in der zurückliegenden Saison kaum über die Runden. Spätestens in der Sommerpause wurde klar: Es geht so nicht mehr weiter. Die seit sieben Jahren bestehende Spielgemeinschaft braucht Verstärkung. Mit dem FC Geesdorf, der seine zweite Mannschaft entsendet, fand sich ein neuer Kooperationsverein. SG Abtswind/Feuerbach/Geesdorf heißt der künftige Zusammenschluss für die A-Klasse. mehr …

Von |2018-05-09T15:41:45+02:008. Mai 2018|A-Klasse, Kreisliga, Landesliga|1033 Klicks|

Ohne Vorspiel zum Höhepunkt

Im Konvoi mit drei Bussen zum packenden Saisonfinale in Vach

Vorschau aufs kommende Wochenende

Slider Ende
Das Highlight kommt bekanntlich ganz am dicken Ende, saisonal betrachtet beinahe zum Schluss. Am vorletzten Spieltag der Landesliga Nordwest steigt der lang erwartete Showdown zwischen Vach und Abtswind. Die großkopferten Zwei, die sich im März und April sukzessive und uneinholbar vom Rest der Liga abgesetzt haben, karteln die beiden ersten Plätze bequem unter sich aus. Und Sie können dabei sein, wenn Sie sich zur Abschwinner Traumrundenfahrt anmelden. Noch sind einige Plätze frei. mehr …

Von |2018-04-27T18:43:25+02:0027. April 2018|A-Klasse, Kreisliga, Landesliga|592 Klicks|

Nervenschlachtbummler auf den Kohlenberg

Fuchststadts Johannes Feser: „Die sollen mal kommen…!“

Vorschau aufs kommende Wochenende

Slider Ende
Klassenerhalt fix, jetzt kommt der Tabellenführer: Fuchsstadt freut sich auf nervlich „auf dem Zahnfleisch laufende“ Kräuterkicker. Zwei Dreier in Folge gegen Lengfeld und Röllbach versetzen die Jungs von Martin Halbig in die komfortable Lage, ärgern zu können, hingegen selber nichts zu müssen. Johannes Feser, der zusammen mit dem erfahrenen Andreas Graup ein veritables Sturmduo bildet, meint im anpfiff.info Interview: „Eigentlich ist es mal an der Zeit [für einen FC Sieg]. Die sollen mal kommen… !“ Und lacht sympathisch. mehr …

Von |2018-04-22T11:23:57+02:0021. April 2018|A-Klasse|592 Klicks|

Ein Abend zum Vergessen

Dritte Mannschaft wieder im Abwärtstrend

TSV Abtswind III / FC Feuerbach – SC Ebrach / DJK Großgressingen 1:2

Slider Ende

Noch vor zwei Wochen, als das „Hinspiel“ in Ebrach klar an unsere Kombielf ging, jubelte die dritte Mannschaft über einen lange überfälligen Sieg. Nunmehr aber scheint die Aufbruchstimmung schon verpufft zu sein. Einer deutlichen Niederlage gegen Geiselwind folgte jetzt auch eine im Re-Match gegen Ebrach/Großgressingen. Angesichts der Vorzeichen dieser Partie war die Leistung unserer Jungs und das Resultat umso enttäuschender. mehr …

Von |2018-04-19T17:36:48+02:0019. April 2018|A-Klasse|776 Klicks|

Auf und ab der Gefühle bei dritter Mannschaft

Geiselwinder Frühstarter zu abgezockt

TSV Abtswind III / FC Feuerbach – TSV Geiselwind 1:6 (1:2)

Slider Ende

Wenige Tage nach dem befreienden Sieg gegen Ebrach/Großgressingen musste sich die dritte Mannschaft dem TSV Geiselwind letztlich im Ergebnis klar geschlagen geben. Die Gäste vom Krackenberg waren dabei insbesondere zu Beginn beider Spielhälften hellwach und überrumpelten schläfrige Hausherren nachhaltig. mehr …

Von |2018-04-13T15:26:33+02:0013. April 2018|A-Klasse, Kreisliga, Landesliga|651 Klicks|

Götzelmann ist immer für eine Überraschung gut

Der Angstgegner kommt in die Kräuter Mix Arena

Vorschau aufs kommende Wochenende

Slider Ende
Am Freitagabend begrüßt Uli Zehnder die TSV Mitglieder zur jährlichen Aussprache. Neuwahlen stehen jedoch nicht auf dem Programm. Sportlich geht es zum Ende einer aufregenden, englischen Woche noch einmal auf große Fahrt. Abtswinds Anhang reist zum leicht abgeschlagenen Tabellenschlusslicht ins ca. 100 km entfernte Heimbuchenthal. Währenddessen stehen die zweite und dritte Garde vor reizvollen Heimspielen. mehr …