Von | 2018-05-22T19:10:18+00:00 22. Mai 2018|Landesliga|629 Klicks|

Unterschriften für die Ewigkeit

Der Aufstieg in die Bayernliga ist ein historischer Meilenstein

Eintrag in die Gemeindechronik

Slider Ende

Die Ortschronik der Marktgemeinde Abtswind ist seit Montagabend um einen Eintrag reicher. Die Spieler der Meistermannschaft verewigten sich mit ihren Unterschriften unter einem gemeinsamen Foto in jenem Buch, das bedeutenden Ereignissen vorbehalten ist. Bürgermeister Jürgen Schulz hatte den Bayernliga-Aufsteiger zu einem öffentlichen Empfang in den Rathaushof geladen. mehr …

Von | 2018-05-22T00:31:40+00:00 22. Mai 2018|Landesliga|774 Klicks|

Ohne Schuhe und Geldbeutel in Prag

Wie die Meistermannschaft Pfingsten verbrachte

Tagebuch der Aufstiegshelden

Slider Ende

Die letzten Tage kamen den Fußballern des TSV Abtswind wie im Rausch vor – und das war bei den meisten sogar wörtlich zu nehmen. Den Höhepunkt der Siegesfeierlichkeiten erreichte die Meistermannschaft am Pfingstwochenende. Nach dem abschließenden Saisonspiel gegen den TSV Lengfeld (5:2) mit offizieller Ehrung durch den Bayerischen Fußball-Verband nahm die Sause am Samstag ihren Lauf. mehr …

Von | 2018-05-21T21:26:17+00:00 21. Mai 2018|Landesliga|594 Klicks|

Meisterstück mit viel Getöse

Beim letzten Landesliga-Auftritt steht nicht nur der Fußball im Mittelpunkt

TSV Abtswind – TSV Lengfeld 5:2 (1:1)

Slider Ende

Servus, Landesliga, mach’s gut! Nach sechs Jahren verabschiedet sich der TSV Abtswind mit seinem Meisterstück, um in der Bayernliga sein Glück zu versuchen. Beim letzten Auftritt der Erfolgssaison gab es mit dem 5:2-Sieg gegen den TSV Lengfeld einen würdigen Abgang vor eigener Kulisse, auch wenn seit dem Spiel in Vach in der Vorwoche der Druck entwichen war. Dafür fiel das Rahmenprogramm, um dem Anlass gerecht zu werden, umfangreicher aus. mehr …

Von | 2018-05-18T19:52:06+00:00 18. Mai 2018|Landesliga|686 Klicks|

Meister tragen sich in die Chronik ein

Empfang der Gemeinde für die Mannschaft im Haus des Gastes

Pfingstmontag, 18 Uhr

Slider Ende

Große Ehre für die Meister des TSV Abtswind: Die Marktgemeinde lädt die erfolgreiche Landesliga-Mannschaft nach ihrem Titelgewinn zu einem Empfang ins Haus des Gastes ein. Am Pfingstmontag, 21. Mai, begrüßt Bürgermeister Jürgen Schulz um 18 Uhr die Spieler, Trainer, Betreuer und Funktionäre zu einer Feierstunde, bei der auch die Abtswinder Bürger willkommen sind. mehr …

Von | 2018-05-17T13:46:07+00:00 17. Mai 2018|Landesliga|522 Klicks|

„Danke für eine fantastische Saison!“

Der Trainer hat das Wort

Hier schreibt Thorsten Götzelmann

Slider Ende

Liebe Fans des TSV Abtswind, verehrte Fußballfreunde,

endlich sind wir am Ziel. Der Aufstieg ist geschafft. Die Mannschaft hat sich den größten Erfolg der Vereinsgeschichte mehr als verdient. Denn die letzten Wochen waren einfach unglaublich – mit der Krönung des Ganzen am vergangenen Samstag. Die Jungs haben nach der Rückkehr aus Vach bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Ich habe mich schon abends um halb zehn verabschiedet, aber die Meisterschaft natürlich genauso wie die anderen genossen. mehr …

Von | 2018-05-21T11:22:13+00:00 17. Mai 2018|A-Klasse, Kreisliga, Landesliga|581 Klicks|

Jetzt online: Das Fußballmagazin zur Meisterschaft!

Der TSV Lengfeld gastiert am Samstag um 14 Uhr in der Kräuter Mix Arena

Vorschau auf den letzten Spieltag

Slider Ende
In Abtswind aktuell, dem Fußballmagazin des TSV Abtswind, gibt es alle Spiele, Ergebnisse und Tabellen der Fußballer aus dem Kräuterort – von den drei Herrenteams bis zu den Junioren. Außerdem findet der Leser ausführliche Spielanalysen, Statistiken, Stimmen von Trainern und Spielern, Hintergrundstorys, Randgeschichten sowie zahlreiche Bilder. mehr …

Von | 2018-05-17T00:39:16+00:00 17. Mai 2018|Landesliga|847 Klicks|

Aller guten Schnüdel sind drei

Mit Marcel Ruft kommt ein weiterer Spieler aus Schweinfurt

Kompromissloser Innenverteidiger

Slider Ende

Erst Christopher Lehmann, dann Max Hillenbrand und nun Marcel Ruft: Nach den beiden Mittelfeldakteuren komplettiert ein Verteidiger die Riege der Neuverpflichtungen, die zur kommenden Saison aus der zweiten Mannschaft des FC Schweinfurt 05 zum TSV Abtswind wechseln. Der 24 Jahre alte Ruft durchlief wie seine beiden Mitspieler bereits die Jugendteams der Schnüdel und spielte zuletzt in der Bayernliga-Reserve. mehr …

Von | 2018-05-16T13:40:07+00:00 15. Mai 2018|Landesliga|1624 Klicks|

Mario Schindler macht’s

Der neue Trainer ist ein alter Bekannter

„Abtswind ist etwas Besonderes“

Slider Ende

Er ging einst als Spieler und kommt nun als Trainer: Nach sechs Jahren kehrt Mario Schindler zum TSV Abtswind zurück. Der 41-Jährige, der in der Zwischenzeit für die DJK Schwebenried / Schwemmelsbach verantwortlich war, hat einen Jahresvertrag unterschrieben und übernimmt ab Juni die Mannschaft des Neu-Bayernligisten. Er folgt auf Thorsten Götzelmann, der die Funktion nach der Entlassung von Petr Skarabela Anfang April übergangsweise bis zum Saisonende übernommen hat. mehr …

Von | 2018-05-14T23:53:37+00:00 14. Mai 2018|Landesliga|1027 Klicks|

Max Hillenbrand ist der nächste Neue

Der Mittelfeldspieler wurde bei Schweinfurt 05 ausgebildet

Vielseitig und antrittsschnell

Slider Ende

Der Kader des neuen Landesliga-Meisters TSV Abtswind für die Saison 2018/19 nimmt weitere Konturen an. Max Hillenbrand trägt ab Juli das Trikot des künftigen Bayernligisten. Der Mittelfeldakteur kommt vom FC Schweinfurt 05, für den der 22-Jährige in der zweiten Mannschaft spielte. mehr …

Von | 2018-05-13T16:58:59+00:00 13. Mai 2018|Landesliga|1426 Klicks|

Letzte Volte Aufstieg

Nach dem Sieg beim Verfolger ist der Meistertitel perfekt

ASV Vach – TSV Abtswind 1:3 (1:1)

Slider Ende

Endlich ist es geschafft! Nach mehreren vergeblichen Anläufen hat der TSV Abtswind den Aufstieg in die Bayernliga vollzogen. Im ultimativen Spitzenvergleich gegen den ärgsten Konkurrenten ASV Vach machte der Spitzenreiter am vorletzten Spieltag den finalen Schritt zur Meisterschaft. Vor der stattlichen Kulisse von 800 Zuschauern erzielten Sven Gibfried, Pascal Kamolz und Daniel Endres, jeweils bedient von Adrian Dußler, die Abtswinder Tore zum 3:1-Erfolg. Zwischenzeitlich hatte Michael Mirschberger zum Ausgleich getroffen. mehr …

Von | 2018-05-09T15:41:45+00:00 8. Mai 2018|A-Klasse, Kreisliga, Landesliga|688 Klicks|

Ohne Vorspiel zum Höhepunkt

Im Konvoi mit drei Bussen zum packenden Saisonfinale in Vach

Vorschau aufs kommende Wochenende

Slider Ende
Das Highlight kommt bekanntlich ganz am dicken Ende, saisonal betrachtet beinahe zum Schluss. Am vorletzten Spieltag der Landesliga Nordwest steigt der lang erwartete Showdown zwischen Vach und Abtswind. Die großkopferten Zwei, die sich im März und April sukzessive und uneinholbar vom Rest der Liga abgesetzt haben, karteln die beiden ersten Plätze bequem unter sich aus. Und Sie können dabei sein, wenn Sie sich zur Abschwinner Traumrundenfahrt anmelden. Noch sind einige Plätze frei. mehr …

Von | 2018-05-07T18:47:35+00:00 7. Mai 2018|Landesliga|842 Klicks|

Ein Neuer für das Tor

Felix Wilms aus Oberschwarzach ist der nächste Zugang

Starke Reflexe, gutes Stellungsspiel

Slider Ende

Für die neue Saison benötigt der TSV Abtswind Verstärkungen auf verschiedenen Positionen. Die Planungen für den Spielerkader laufen. Nun ist es dem Klub gelungen, einen neuen Torhüter zu verpflichten: Von der DJK Oberschwarzach wechselt Felix Wilms zum Tabellenführer der Landesliga. Der 20-Jährige gilt nach seinen Einsätzen in der Bezirksliga als talentierter Perspektivspieler mit Entwicklungspotenzial. mehr …